Bilderleiste
Erlebnispädagogik

Seit dem 01.07.2011 findet unter dem Motto "Gemeinsam kommen wir ans Ziel" Erlebnispädagogik in der Evangelischen Jugendhilfe Geltow statt.


Was ist Erlebnispädagogik?

Erlebnispädagogik ist eine handlungsorientierte Methode und will durch exemplarische Lernprozesse in der Natur, in denen junge Menschen vor physische, psychische und soziale Herausforderungen gestellt werden, diese in ihrer Persönlichkeitsentwicklung fördern und sie dazu befähigen, ihre Lebenswelt verantwortlich mitzugestalten. Der zentrale Ausgangspunkt der Erlebnispädagogik ist ein reformpädagogischer Ansatz, der den jungen Menschen zentral in die Erziehung setzt.

Einsatzgebiete in der Ev. Jugendhilfe Geltow:

Die Havelseenlandschaft mit ihren Seen und den bewaldetet Niederungen lädt ein, um erlebnispädagogische Aktion zu erleben.
Die Haupteinsatzgebiete der Erlebnispädagogik sind die beiden Heilpädagogischen Gruppen und die Sozialtherapeutische Jugendwohngruppe Werder.
In regelmäßigen Abständen finden erlebnispädagogische Aktionen statt, um den Kindern und Jugendlichen neue Lernerfolge zu ermöglichen.